Senior Experte/ Fachl. Business Analyse (m/w/d)

Cologne, North Rhine-Westphalia, Germany Post & Paket Deutschland 13113 22/10/2019
Apply

Wesentliche Aufgaben:

  • Mitverantwortlich bei der Entwicklung der Modernisierung und Digitalisierung der bestehenden Rentenzahlsysteme
  • Eigenverantwortlich für die betriebswirtschaftlichen Analyse- und Planungstools sowie Prozessen

  • Verantwortlich für die Erstellung und Abstimmungvon Regelungen/Konzepten/Geschäftsprozessen bereichsübergreifend für die gesetzliche Rente, inkl. mit den beteiligten Stakeholdern

  • Eigenverantwortliche Konzeption und Umsetzung von Lösungsvorschlägen zur Optimierung betriebswirtschaftlicher Abläufe

  • Eigenverantwortliche Optimierung von Abläufen sowie Weiterentwicklung von Geschäftsprozessen

  • IST-Analyse von bestehenden Organisationsabläufen

  • Planung und Durchführung von Präsentationen

  • Koordination der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern

  • Verantwortlich für Projekt- und Prozessdokumentation

  • Übernahme/Durchführung von Projekten mittlerer bis hoher Komplexität , auch in Kundenprojekten

  • Coaching des Projektteams

  • Führen kleinerer Projektteams

  • Regelmäßiges Reporting

Kompetenzen und Verantwortung:

  • Aufgabenerledigung erfolgt auf Basis eigener Konzepte und Analysen
  • Erweiterte Entscheidungsspielräume innerhalb eines vorgegebenen Rahmens
  • Fachliche Weisungs- und/oder Dispositionsbefugnisse bei Übernahme von Projektleitungsaufgabe

  • Ausgeprägte Verantwortung für die Aufgabenerledigung im Tätigkeitsbereich

Fachliche Anforderungen:

Theoretische und/oder praktische Ausbildung:

Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Master-Studium oder vergleichbare Qualifikation

Berufliche Erfahrung:

Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Business-Analyse/Prozess-Design 

Besondere Anforderungen:

  • Hohes Maß an Fachkompetenzen und Flexibilität werden vorausgesetzt.
  • Analytische und strategische Denkweise sind erforderlich

  • Gute betriebswirtschaftliche Fähigkeiten wie Kostenanalyse und Weiterentwicklung von Kostenmodellen, sowie gute Kenntnisse im Prozessmanagement werden vorausgesetzt.

  • Kenntnisse in der Erstellung von Lastenheften

  • Erfahrung im Umfeld Rentenzahlung und öffentliche Versicherungsträger

  • Hohe Bereitschaft zu Geschäftsreisen (z.B. standortübergreifende Analysen) bis zu 50 % der Tätigkeit

  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift und gute Deutschkenntnisse sind erforderlich

Hinweise für Bewerber/innen:

  • Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung online. Klicken Sie dazu bitte auf den Button „Hier bewerben“.
  • Nähere Auskünfte erteilt Herr Hubertus Schlagheck unter der Rufnummer +4922818246721


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

NL Renten Service



Facts and Figures

  • Working Hours

    40

  • Business Unit

    Deutsche Post AG

  • Travel Required

    less 50%

  • Employment Type

    Permanent Full-Time

Apply